STAMMERSDORF, DAS
DORF IN DER STADT

Stammersdorf ist erst spät zu einem Teil von Wien geworden. Und wer ins Ortszentrum kommt, kann die dörflichen Strukturen nach wie vor erkennen. Die Infrastruktur hat sich aber längst der Großstadt angeglichen und dank einer ausgezeichneten Verkehrs-anbindung lassen sich alle Angebote Wiens von Stadt küsst Land aus leicht nutzen.

Weingärten und
Kellergassen

Am Südosthang des Bisambergs gelegen ist Stammersdorf eines der bedeutendsten Weinbaugebiete Wiens. Der Ort ist vor allem für seine Weißweine und den Gemischten Satz aus unterschiedlichen Trauben einer Lage bekannt. Zu verkosten gibt es die edlen Tropfen in den Heurigen in der berühmten Stammersdorfer Kellergasse, die rund 20 Gehminuten entfernt ist.

Bisamberg und
Marchfeldkanal

Der Bisamberg prägt das Weinbaugebiet – und das Ortsbild. Über den Stadtwanderweg 5 und andere Wege lässt sich die 358 Meter hohe Erhebung erkunden. Für kurze Wanderungen, Spaziergänge mit Hunden, Laufrunden und Radausflüge empfehlen sich auch die Wege am naturnah gestalteten Marchfeldkanal, der in rund 10 Gehminuten erreichbar ist.

Gerasdorf und
Floridsdorf

Über die Stammersdorfer Straße fährt man nur rund 10 Minuten nach Gerasdorf, über die Brünner Straße etwa 15 Minuten ins G3 Shopping Resort. Innerhalb von 10 bis 20 Minuten kommt man nach Floridsdorf ins Shopping Center Nord, in die MILLENNIUM City oder ins Donauzentrum. Und Floridsdorf ist nicht nur das Bezirkszentrum, sondern dank S- und U-Bahn auch das Tor zu ganz Wien.

Nahversorgung
und Großstadt

In weniger als 5 Minuten zu Fuß kommt man von Stadt küsst Land aus zu Apotheke, Supermarkt, Drogerie, Trafik und zum Einkaufszentrum B7 Stammersdorf. Auch der Freiheitsplatz ist nur 10 Minuten entfernt. Und wer mehr als den täglichen Bedarf decken will, findet in Wien alles zum Leben – samt riesigem Angebot an Kultur, Sport und Freizeitvergnügen.

Bildung und
Gesundheit

Kindergarten, Volksschule und Neue Mittelschule befinden sich ebenso in unmittelbarer Nähe von Stadt küsst Land wie allerlei Allgemeinmediziner:innen und Fachärzt:innen. Die Gymnasien der Umgebung erreicht man mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Und auch das vielfältige Angebot an herausragenden Hochschulen und Spitälern in Wien ist nicht weit.

Individual­verkehr
und Öffis

Mit dem Auto hat man dank der Nähe zur Brünner Straße (B7) schnelle Verbindungen nach Wien, Gerasdorf und zum Autobahn- und Schnellstraßen-netz. Und der öffentliche Verkehr ist gleich ums Eck: Die Straßenbahnlinien 30 und 31 sowie der Nachtbus N31 von der Station Stammersdorf nach Floridsdorf sind ebenso zu Fuß erreichbar wie die Buslinie 30A.

Jetzt Reihenhäuser
entdecken!

Typ A

2 Geschoße
4-5 Zimmer
ca. 112-127 m² Wohnfläche
ca. 44-286 m² Freifläche
3 Grundrissvarianten (RH3, RH4, RH6)

Typ B

3 Geschoße
5 Zimmer
ca. 122-125 m² Wohnfläche
ca. 55-179 m² Freifläche
3 Grundrissvarianten (RH3, RH4, RH6)